Gut geschützt ist schon gewonnen - Carports die Alternative zur Garage gewinnen immer mehr an Beliebtheit

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind – es wird gehätschelt und gepflegt und steht am Ende häufig dennoch auf der Straße. Das muss nicht sein.

Unter einem Carport ist Ihr Auto vor Schnee, Eis, Hagel oder herabfallenden Ästen bestens geschützt. Zudem bietet ein Unterstand eine wesentlich bessere Luftzirkulation als eine Garage. Ein regennasses Auto kann deutlich schneller abtrocknen. Salzwasser hat im Winter somit keine Chance, am Unterboden zu nagen. Und auch von Korrosion bleibt ein schnell trocknendes Auto eher verschont, als ein Wagen, der permanent feucht ist. Doch nicht nur das Auto, auch Fahrräder, Rasenmäher oder Werkzeug finden Unterschlupf in einem zusätzlichen Stauraum.

Ein Carport aus einer kompetenten Holzhandlung ist die kostengünstige Alternative zur Garage. Carports sorgen für optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen ohne erheblichen baulichen Aufwand. Durch die stets offene Einfahrt bieten Carports eine wesentlich bessere Luftzirkulation als Garagen. Das Auto trocknet schneller ab und bleibt dadurch länger vor Korrosion geschützt. Im zusätzlichen Stauraum des Carports sind auch Fahrräder, Rasenmäher oder Werkzeug sicher untergebracht.

Bei der Planung und beim Bau eines Carports ist es wichtig, die regionalen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Entsprechend der Region und der damit möglichen Schneelast im Winter ist ein Carport individuell statisch anzupassen. Eine kompetnte Beratung vom Fachmenn zu den verschiedenen Modellen und den verschiedenen Möglichkeiten ist anzuraten.


Erste grundlegende Entscheidung ist das Material - Holz oder Metall?

Carports aus Holz

Holz für Ihr Carport - Holzcarport - Carport aus Holz für die Region Köln, Leverkusen, Bensberg und Bergisch Gladbach

Holz ist nicht nur ein beliebtes, sondern auch häufig eingesetztes Material - nicht nur für Carports. Ein maßgeblicher Faktor und Vorteil ist natürlich der Preis. Carports aus Holz erhalten Sie teils wesentlich günstiger als ähnliche Modelle aus Metall. Holz ist vielseitig in den Gestaltungsmöglichkeiten, sei es bei der Holzart, Farbe oder auch bei der Form. Als Nachteil muss man an dieser Stelle ganz klar den Pflegeaufwand des Naturmaterials sehen. Gerade im Außenbereich ist es anfällig für witterungsbedingten Verfall. Viele Hersteller von Carports verwenden deshalb Holz, das mit der sogenannten Kesseldruckimprägnierung behandelt wurde. Bei diesem Verfahren werden unter hohem Druck Holzschutzmittel ins Holz gepresst und schützen langfristig vor Schimmel und holzfressenden Insekten. Auch durch konstruktiven Holzschutz lässt sich hier dem Holzverfall stark Einhalt gebieten. Bei Fragen hierzu, wenden Sie sich - bei der individuellen Carportplanung - an Ihren Holzhändler des Vertrauens.

Carports aus Metall

Metall-Carport, Aluminium-Carport, Alu-Carport für Köln

Entscheiden Sie sich für einen Carport aus Metall, stehen in der Regel zwei Metalle zur Auswahl: Aluminium oder rostfreier Stahl. Bei beiden haben Sie den Vorteil, dass diese Materialien im Gegenteil zu Holz langlebig und korrosionsbeständig sind. In der Regel spricht man von einer Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten. Zudem sind Aluminium und Stahl wenig pflegeintensiv, so dass eine Reinigung mit Wasser von Zeit zu Zeit vollkommen ausreicht.

In Sachen Optik und Individualität verlieren Metallkonstruktionen gegenüber Holz. Aluminium-Carports sind modern, jedoch ist die Anbindung an einen Geräteraum oder ein Gartenhaus optisch eine Herausforderung. Auch in Sachen Farbvariation steht das Alu-Carport dem Holz-Carport nach. Während sich Holz individuell anstreichen lässt steht das Alu-Carport in seiner metallenen Hülle wie es steht.

In der Region rund um Köln steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Holz Buchholz in Overath-Immekeppel stets freundlich zur Verfügung.

Informieren Sie sich direkt unter www.holz-buchholz.de.


Carports so verschieden und individuell

Aluminium Carport
Aluminium Carport
Gartenhaus inkl. Carport, Flachdach
Gartenhaus inkl. Carport, Flachdach
Carport Flachdach inkl Stauraum, Geräteraum
Carport Flachdach inkl Stauraum, Geräteraum
Carport, Spitzdach weiss Holz
Carport, Spitzdach weiss Holz
Carport Satteldach Holz
Carport Satteldach Holz
Carport Spitzdach Holz gestrichen
Carport Spitzdach Holz gestrichen

Jedes Holz braucht seine Pflege

Pflegen Sie Ihr Holz-Carport und Sie haben lange Freude daran.
Risse im Holz werden sich auch nach dem Anstrich kaum vermeiden lassen, denn als Naturprodukt arbeitet Holz noch längere Zeit nach. Doch keine Sorge, in den überwiegenden Fällen sind Risse ganz unbedenklich.

Je nach Holzart können Sie sich dabei auf folgende Eigenschaften einstellen:


  • Kiefer: Leicht zu lasieren, zu lackieren und zu streichen, lässt sich beizen, teils recht harzhaltig

  • Lärche: Sehr hartes Holz, hohe Witterungsfestigkeit, geringes Quellverhalten

  • Robinie: Hartes Holz, elastisch, neigt zum Reißen, schlecht zu imprägnieren

  • Douglasie: Hartes Holz, gute Witterungsfestigkeit, sehr geringe Saugfähigkeit für Wasser

  • Fichte: Leicht anstreichbar, geringe Neigung zum Reißen, trocknet gut, lässt sich beizen


carports-koeln.de – Informationen rund ums Planen, Bauen und Kaufen von Carports für Köln und die Region


Beratung und Verkauf zu Carports für den Großraum Köln

Als Partner von carports-koeln.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Holz Buchholz in Overath-Immekeppel stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von Holz zum Bauen und Wohnen wie KVH & BSH, OSB, ESB-, Sperrholzplatten, Latten, Kantholz und Schalung oder Holz für Haus und Garten wie Terrassendielen aus Douglasie, Lärche, Cumaru, Bangkirai uvm.
   
Informieren Sie sich direkt unter www.holz-buchholz.de.


Oder besuchen Sie unseren Fachmarkt in Overath-Immekeppel - Wir freuen uns auf Sie - Holz Buchholz - Ihr Partner von carports-koeln.de - ist der Fachmarkt rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz für die Region Köln, Leverkusen, Bensberg und Bergisch Gladbach.


Informieren Sie sich auf carports-koeln.de zu den Themen:


Online Kataloge für Gartenund Carports für Köln

Blättern Sie in den Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Carports & Holz im Garten

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Carport- und Gartenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Holz im Außenbereich und Outdoor-Sortiment.


Die NEUE Buchholz-App - Jetzt downloaden, sparen und immer aktuell sein!

Holen Sie sich jetzt "Die Buchholz-App" für Ihr Smartphone. Damit haben Sie alles rund ums Holz immer dabei.

Die Inhalte unserer App:

  • Alle News und Angebote bei Buchholz - als Erster direkt aufs Handy
  • Rabatte und Coupons - exklusives Sparen mit der Buchholz-App
  • Alle Buchholz-Ratgeber und die gesamte Infothek für das geballte Wissen für jeden Moment
  • Alle Buchholz-Kataloge - das gesamte Sortiment auf Ihrem Smartphone

Die App ist verfügbar für:


Der carports-koeln.de - Ratgeber für Garten, Terrasse, Carport und Co.:

Farben, Lacke und Lasuren – Beschichtungssysteme sichern den Werterhalt

Nahezu jeder Eigentümer präsentiert seine nagelneue Holzfassade Freunden und Bekannten mit stolz geschwellter Brust. Schließlich ist das glanzvolle Holz eine wahre Augenweide für jeden Betrachter. Wird sie Wind und Wetter schutzlos ausgeliefert, bleibt Ihnen das makellose Erscheinungsbild der Fassade nicht lange erhalten. Mit kontinuierlicher Wartung lässt sich die Baukonstruktion auch dauerhaft in gutem Zustand erhalten. Auf diese Weise bewahren Sie nicht nur die wunderschöne Optik, sondern sparen sich aufwändige Renovierungsarbeiten. Erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen abblätternde Farbe sowie vergraute Oberflächen vermeiden und Ihre schöne Fassade optimal pflegen.

2018_GI-586694904_farbige_fassaden_MS.jpg2018_GI-855082606_Fassade_streichen_Holzschutz_MS.jpg

Die richtigen Beschichtungen sorgen für optimalen Schutz

Die meisten Eigentümer wissen, dass man Holz im Außenbereich regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls streichen sollte. Bei H. Buchholz Holzhandlung & Transporte, dem Fachmann für die Region Bergisch-Gladbach, Overath, Immekeppel, und Lindlar weiß man: „Man unterscheidet zwischen Lasuren die ein offenporiges transparentes Ergebnis erziehen und deckenden Holzfarben / Lacken die eine geschlossenen und meist farbige Oberfläche erzielen. Je transparenter die Lasur ist, desto kürzer ist das Renovierungsintervall. Den längsten Holzschutz erreicht man durch bunte Holzfarben. Diese sollten, gerade auf der Südseite mit starker Sonneneinstrahlung, nicht zu dunkel sein, weil ansonsten das Holz und die Beschichtung Temperaturen bis zu 90° C ausgesetzt werden.“

 „Bei einer Renovierung ist auch das auspachten der Risse oder eventueller Fehlstellen im Holz vor dem Anstrich sehr wichtig. Nur so kann gewährleistet werden, dass keine Feuchtigkeit in das Holz eindringen kann“, so rät man bei H. Buchholz Holzhandlung & Transporte in Overath- Immekeppel.

 

Notwendiger Schutz für langfristigen Werterhalt

H. Buchholz Holzhandlung & Transporte: „Sämtliche Materialien, die einer direkten Bewitterung ausgesetzt sind, unterliegen fortwährenden Abbauprozessen. Sowohl Regen, Schnee, Hagel und Frost als auch das einfallende Sonnenlicht schädigen die verwendeten Bauteile mit der Zeit. Dabei wird jeder Werkstoff in einer unterschiedlichen Geschwindigkeit von den Wettereinflüssen zerstört.“

H. Buchholz Holzhandlung & Transporte weiter: „Wartungsfreie Materialien wie Kunststoff oder Aluminium zeichnen sich oftmals durch eine deutlich höhere Haltbarkeit aus. Gleichzeitig sind sie kaum reparierbar und müssen am Ende ihrer Nutzungsdauer kostspielig entsorgt werden.“

„Beschichtete Holzbauteile hingegen müssen regelmäßig gewartet werden. Sie haben jedoch den enormen Vorteil, dass sie leicht repariert werden können. Darüber hinaus erreichen Holzbauteile mit deckenden Beschichtungen im Außenbereich Wartungsintervalle von über zehn Jahren. Dadurch haben Sie wenig Pflegeaufwand. “, so rät man bei H. Buchholz Holzhandlung & Transporte in Overath- Immekeppel. Schließlich liefern die meisten skandinavischen Häuser eindrucksvolle Beispiele für werterhaltende Holzbeschichtungen. In dieser Region werden bunte Holzfarben verwendet, um Häuser mit Holzfassaden vor Wind und Wetter zu schützen. Anhand der leuchtenden Farben ist ersichtlich, dass sich daraus viele Gestaltungsmöglichkeiten ergeben.

Bei H. Buchholz Holzhandlung & Transporte, dem Fachmann für die Region Bergisch-Gladbach, Overath, Immekeppel, und Lindlar weiß man: „Zahlreiche historische Gebäude zeigen, dass Holz mit den richtigen Lasuren / Holzfarben und einer guten Wartung durchaus mehrere Jahrhunderte überdauern kann. Weiterhin wächst dieser natürliche Werkstoff in unseren Wäldern in ausreichender Menge nach und kann am Ende seiner Lebensdauer umweltschonend entsorgt werden.“

 

Was zeichnet ein geeignetes Beschichtungssystem aus?

H. Buchholz Holzhandlung & Transporte - Fachmann berät: „Eine wirksame Beschichtung muss das Holz sowohl vor Feuchtigkeit, Mikroorganismen als auch vor UV-Einstrahlung umfassend schützen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass sie gewisse physikalische Einflüsse zuverlässig abhält. Dazu gehören insbesondere die Wucht von einfallenden Hagelkörnern und Schlagregen. Auf diese Weise verhindert sie den fortwährenden Abbau der Holzsubstanz bei dauerhafter Bewitterung.“

Natürlich unterliegt ebenso die Beschichtung den witterungsbedingten Abbauprozessen. Sie wird vor allem von Feuchtigkeit und UV-Licht stark beschädigt. Oftmals führt die andauernde Witterung zu Rissen, spröden Stellen und dem Abblättern der Beschichtung. Deshalb sind selbst bei der besten Lackierung regelmäßige Wartungsmaßnahmen erforderlich, um den Zustand des Werkstoffs zu erhalten. Nur so kann Ihr Holz optimal geschützt werden. Sind diese Maßnahmen vorbildlich durchgeführt, erreicht die Holzfassade problemlos eine Nutzungsdauer von mehreren Jahrzehnten.

Wir von H. Buchholz Holzhandlung & Transporte in Overath- Immekeppel stehen Ihnen in der Region Bergisch-Gladbach, Overath, Immekeppel, und Lindlar bei Ihrem persönlichen HOLZ-Projekt gern beratend und mit Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!